KiBe JO Sektion Senioren

Gocht

Datum

Do 27. September

Beschreibung

Nach der Palis Nideri begehen wir einen zweiten, ebenfalls etwas ruppigen Churfirsten-Übergang. Für trittsichere und schwindelfreie Senioren!

Kennzeichnung

B T4

Tourenleiter

Paul Hofmann

Sonnhaldenstrasse 13, 9552 Bronschhofen.

Tel. 071 / 911 07 49  pa_hofmann(at)bluewin.ch

Treffpunkt

05 55 Bahnhof Wattwil, Gleis 4, S4-Zugabfahrt 06 01 Uhr

Programm

Anreise: per Bahn von Wattwil direkt nach Walenstadt. Weiter mit Bus bis zur Endstation Walenstadtberg, Reha-Klinik (an 07 38)

Route: Vom Walenstadtberg 980 m auf dem Strässchen via Schrina-Hochrugg 1289 m und die Alpen Schwaldis 1434 m und Säls 1415 m bis zum Punkt 1520. Nun weglos oder auf schmalen Bergpfaden zum Punkt 1642, dann unter der Südwand des Nägeliberges durch, hinab zur Gochtruns ca. 1810 m. Von hier sehr steil und rutschig auf die Gocht 1951 m. Dann der Ostflanke des Glattchamm entlang bis 1820 m hinunter. Dort treffen wir auf den Toggenburger Höhenweg, dem wir zur Ochsenhütte und zur Bergstation der Selunbahn 1578 m folgen. Nun - zu Fuss oder per Bähnli - nach Starkenbach 893 m.

Heimreise : Mit Postauto ab Starkenbach (... 14 und ... 44) über Nesslau-Neu St. Johann zurück nach Wattwil.

Karten / Führer

Schweiz Mobil oder Landkarte 1 : 25 000 Blatt 1134 Walensee

Ausrüstung

Gute Bergschuhe, normale Bergbekleidung, eventuell Berg- oder Wanderstöcke

Verpflegung

Kaffee/Gipfeli beim Umsteigen in Walenstadt (Restaurant Churfirsten) / Znüni und Zmittag aus dem Rucksack / Abschlusstrunk in Starkenbach (Drei Eidgenossen)

Kosten

2 Halb-Tax-Einzelbillette : Wattwil - Walenstadtberg Fr. 8.40 und Starkenbach - Wattwil Fr. 6.-- / Eventuell Bähnli Alp Vorder Selun - Starkenbach Fr. 10.-- / Restaurantbesuche ? / Senioren-Leiterbeitrag Fr. 5.--

Verschiebedatum

Freitag, 28. September 2018

Durchführung

Die Bergwanderung/Bergtour kann nur bei trockenem Wetter stattfinden! Die Entscheidung fällt am Mittwoch, 26. Sept. um 13 Uhr. Verschiebung (auf Freitag 28.09.) oder Absage würde den Angemeldeten per Mail (ev. Telefon) mitgeteilt

Bemerkung

Jede(r) löst seine Billette selbst (siehe oben, Anreise / Heimreise / Kosten)

Anmeldung (Info)

Bis Montagabend, 24. September, via Homepage, per Mail oder Telefon

Bitte Teilnahme oder Nichtteilnahme am Verschiebedatum erwähnen!

Für Rückrufe oder Anfragen bitte die Telefonnummer angeben


Zurück
Website by 100pro.ch