KiBe JO Sektion Senioren

Martinsloch, ausgebucht

Datum

22. Sept. 18

Beschreibung

Das berühmte Felsentor durchkraxeln, für manche ein heimlicher Wunsch.

Kennzeichnung

W T4

Tourenleiter

R. Wick

Haldenstr. 7, 9056 Gais

Treffpunkt

Wattwil Bahnhof im Zug 6:33, Gleis 4 oder in Elm Station 7:50.

Programm

Mit der Seilbahn zur Tschinglenalp. In ca. 4 Std. auf steilem Weg und steilem Geröll, zuletzt mit Seil- und Drahtseilhilfe  zum Martinsloch. Auf der Flimserseite hinab zuerst über steiles Geröll und dann über die Wanderwege nach Segnas. Von dort wahlweise in 30 Min. zum Bergrestaurant Naraus und mit Seilbahnen nach Flims - oder in ca. 2 Std. bis nach Flims laufen.

Karten / Führer

1174 Elm, 1194 Flims

Ausrüstung

Helm, Wanderstöcke im Geröll hilfreich

Verpflegung

Aus dem Rucksack. Bergrestaurant auf der Flimser Seite.

Kosten

Ca. 45.- Fr.

Verschiebedatum

Sonntag, 23. Sept.

Durchführung

Entscheid am Donnerstagabend

Bemerkung

In der ursprünlichen Ausschreibung war der Piz Sardona mit Martinsloch vorgesehen. Bei der Rekognoszierungstour zeigte sich, dass die Durchquerung vom Martinsloch genug anstrengend ist.

Anmeldung (Info)

Bitte via Homepage


Zurück
Website by 100pro.ch