KiBe JO Sektion Senioren

Schwägalp - Schönengrund

Datum

15. Juli 2021

Beschreibung

Teil des Neckertaler Höhenwegs von Mogelsberg- Schwägalp

Kennzeichnung

T2

Tourenleiter

Monika Stalder

Harzenmoosstr. 2, 9633 Bächli (Hemberg)

Tel. 071 377 13 67,  079 750 11 39   monika.stalder(at)thurweb.ch

Treffpunkt

Wattwil ab 06.59 S2 Gleis 2 Richtung St. Gallen, Herisau 07.28 S23 Gleis 13, Urnäsch 07.47 Bus, Ankunft Schwägalp 08.007.47)

Programm

Im Juli lohnt es sich früh unterwegs zu sein. Der "Umweg" über Herisau dauert nur 9 Minuten länger und wir sind alle gleichzeitig auf der Schwägalp. 

Der Neckertaler Höhenweg führt von der Schwägalp über appenzellisches und st.gallisches Voralpengebiet. Die Steigungen verteilen sich über mehrere Stufen. So ist die 17 km lange Wanderung gut zu bewältigen. Besonders markant sind die Anhöhen Spicher, Hochalp und Hochhamm, wo wir vor dem Abstieg nach Schönengrund eine Stärkung verdient haben. 

Aufstiege 715m, Abstiege 1155m, Distanz 17km, Wanderzeit ca. 5.45h

Rückkehr geplant in Wattwil 17 Uhr, (in Herisau 16.45 Uhr)

Karten / Führer

SchweizMobil oder 1:25'000 Nesslau 1114 und Degersheim 1094

Ausrüstung

Wanderausrüstung, Wanderstöcke empfehlenswert

Verpflegung

Zwischenverpflegung und Mittagessen aus dem Rucksack, evt. Kaffee Schwägalp, Zvierihalt im Hochhamm

Kosten

Billett selber lösen: Wohnort - Schwägalp via Herisau, Leiterbeitrag CHF 5, Konsumation

Durchführung

Bericht erhaltet ihr wie gewohnt im Laufe des Dienstags.

Anmeldung (Info)

Bis Montag, 12. Juli 2021 wenn möglich über die Homepage oder direkt bei der Tourenleiterin, bitte Handynummer angeben


Zurück
Website by 100pro.ch