KiBe JO Sektion Senioren

soziale Stadtführung Zürich

Datum

10. Dezember 2020

Beschreibung

Überleben auf der Gasse

Kennzeichnung

unbekannte Seiten der Stadt Zürich kennen lernen

Tourenleiter

Monika Stalder

Harzenmoosstr. 2, 9633 Bächli (Hemberg)

Tel. 071 377 13 67,  079 750 11 39   monika.stalder(at)thurweb.ch

Treffpunkt

Abahrt Watttwil 10.00 S4 Richtung Uznach, Gleis 4 / Wil ab 10.04 Richtung Winterthur Gleis 2

Programm

Wo erhält man eine warme Mahlzeit, wenn das Geld nicht zum Leben reicht? Was bedeuten Freundschaft und Solidaridät auf der Gasse, wenn man das Beziehungsnetz verloren hat? Was passiert mit einem Menschen in der reichen Stadt Zürich, wenn er obdachlos wird? Was ist der Unterschied zwischen einem Wohnheim und einer Notunterkunft? Auf diesem Rundgang durch das Niederdorf erhaltet ihr Antworten von einer betroffenen Person, welche mit ihrer persönlichen Geschichte und Erfahrungen verwoben ist. Am Schluss erzählt der Stadtführer über seine Arbeit bei Surprise - und dass persönlicher Reichtum nichts mit Geld zu tun hat.                                                                                                                      Vom Bahnhof Staldelhofen gehen wir durchs Niederdorf zum Mittagessen gleich neben dem Grossmünster und anschliessend zum Ausgangspunkt der Stadtführung in der Gassenküche Speak-Out. Enden wir der Stadtspaziergang in der Nähe vom Stauffacher gegen 16 Uhr. Rückfahrt ab Zürich HB oder Stadelhofen individuell.

 


Karten / Führer

Stadtplan Zürich

Ausrüstung

Die Stadtführung findet bei jeder Witterung statt, entsprechende Kleidung wählen.

Unterkunft

 

 

 

Verpflegung

Mittagessen im Restaurant Karl der Grosse beim Grossmünster, jeweils 3 Menus zur Auswahl, moderate Preise

Kosten

Billet selbst besorgen (z.B. Z-Pass ab Wattwil CHF 24.00), Führung (Anteil) CHF 15.00, kein Leiterbeitrag, Mittagessen

Durchführung

Der Anlass wird bei jeder Witterung durchgeführt.

Bemerkung

BITTE ANMELDETERMIN 1. DEZEMBER BEACHTEN, DANKE Die Führung kostet pro Person CHF 30.00, die Hälfte wird aus der Kasse bezahlt.

Anmeldung (Info)

Bei grosser Teilnehmerzahl werden 2 Gruppen organisiert, deshalb ist eine frühzeitige Anmeldung nötig. 

ANMELDUNG BIS MONTAG, 1. DEZEMBER 2020 ÜBER DIE HOMEPAGE ODER direkt bei der Tourenleiterin


Zurück
Website by 100pro.ch