KiBe JO Sektion Senioren

Stels Tratza St. Antönien

Datum

3. Juni 2021

Beschreibung

Aussichtsreiche Höhen- und Blumenwanderung über dem Prättigau, die dank einer Hängebrücke über ein Buchner Seitentobel ermöglicht wurde.

Kennzeichnung

W/T2

Tourenleiter

Marie - Louise Simmen

Kronenwiese 9, 9630 Wattwil

Tel. 071 988 20 69,  ml.simmen(at)thurweb.ch

Treffpunkt

7:32 Uhr Bahnhof Wattwil, Gleis 4

Programm

Wir fahren über Uznach (ab 7.46), Landquart (ab 8:47, GL 5) nach Schiers und mit dem Postauto nach Stels Mottis, an 9:27 Uhr.

Im aussichtsreichen Berggasthaus Mottis stärken wir uns mit Kaffee und Gipfeli, bevor wir die Wanderung Richtung Stelsersee unter die Füsse nehmen. Nachdem wir den schönen Bergsee bewundert haben, steigen wir zum Buchner Tobel ab, überqueren dieses ohne Brücke und erreichen bald eine kurze Hängebrücke, die uns über ein stotziges Seitental führt. Weiter geht's in Kehren durch einen Wald hinauf zur Tratza, wo wir auf dem höchsten Punkt picknicken und wieder die Aussicht geniessen können. Von hier führt der Weg am Fusse des Chrüz entlang meistens leicht abwärts nach St. Antönien, wo wir sicher noch Zeit haben werden, den Durst zu stillen. Wanderzeit ca 4 h. 

St. Antönien ab 15.44 Uhr, via Küblis, Landquart und ab Sargans mit der S4 nach Wattwil, an 17:58 Uhr. 

Karten / Führer

Schweiz Mobil

Ausrüstung

Wanderausrüstung, Stöcke,

Verpflegung

Aus dem Rucksack

Kosten

Gruppenbillett ca. CHF 38.00, Leiteranteil CHF 5.00

Durchführung

Nur bei schönem, trockenem Wetter.

Anmeldung (Info)

Anmeldung bis Mo 15. Juni, möglichst über die homepage


Zurück
Website by 100pro.ch