Kontakt
Hari Bruno
St. Peterzell
071 377 24 03
079 336 95 86
kletterwand(at)sac-toggenburg.ch

Kletterwand Lichtensteig

Die Kletterwand Lichtensteig ist das Gemeinschaftswerk von  SAC Toggenburg / Turnverein Lichtensteig / Schulgemeinde.

Es handelt sich um eine einzigartige, verstellbare GFK-Kletterwand, die als erste Serienwand von der Firma Alder+Eisenhut in Ebnat-Kappel hergestellt worden ist.

Die Wand wird von einem Betreuerteam des SAC Toggenburg betreut.

 
 News aus der Kletterhalle
 

Kletterwand Lichtensteig

Zutrittsregeln / Massnahmen  im Umgang mit Covid-19 gültig ab 28.10.2020 bis auf Weiteres

  • Allgemein gelten die Hygiene- und Abstandsregeln im Umgang mit Covid-19, siehe Plakate in der Freudegghalle. Das heisst es besteht eine generelle MaskenpflichtAusnahme nur beim Klettern.

    Maximal zugelassene Anzahl Kletterer :    10 (exklusive Betreuer)

    Personen, welche Symptome einer COVID-19-Infektion, Grippe- oder Erkältungskrankheiten aufweisen bzw. die entsprechenden Krankheiten/ Symptome im Haushalt oder im nahen persönlichen Umfeld der Person aufgetreten sind, ist der Besuch der Kletteranlage untersagt.

    KEINE Abgabe von Mietmaterial.  Seile, Sicherungsgerät, Gstältli, Flüssigmagnesium etc. müssen selbst mitgebracht werden.

    Vor und nach dem Klettern einer Route oder eines Boulders müssen die Hände desinfiziert werden. 

    Es wird eine Präsenzliste geführt. Jeder Kletternde schreibt sich vor Kletterbeginn mit vollständigem Namen, Wohnort und Telefonnummer in das Benutzerbuch ein.
     
    Das allg. Schutzkonzept für SAC-Kletteranlagen ist auf der Homepage zu finden. 

28.10.2020

 
Website by 100pro.ch